Website-Relaunch für Amandus Kahl GmbH

Die neue Website der Amandus Kahl GmbH ist live. Der Auftritt des Maschinen- und Anlagenbauunternehmens ist Teil des Gesamtprojektes, zu dem auch der Relaunch von drei Tochterfirmen der Kahl Holding gehört. www.akahl.de wird jetzt dem modernen und innovativen Charakter des Unternehmens gerecht. Wir haben eine komplett neue Bildwelt in zeitgemäßes Webdesign eingebettet und ein Videoelement auf der Startseite ingegriert. News, Messetermine und der Karrierebereich des Unternehmens sind jetzt schnell zu finden. Das Verzeichnis aller Vertretungen weltweit ist übersichtlich und durch eine Karte interaktiv angelegt.

Benutzerfreundliches Multisite-System mit TYPO3 CMS

Dieses Projektes hat sich durch drei Besonderheiten ausgezeichnet. Die erste war ein komplexes Multisite-System einzurichten, das für alle Tochterfirmen genutzt werden kann. Hierfür haben wir das Content Management System TYPO3 CMS, Version 9, eingesetzt, weil es die besten Voraussetzungen dafür mitbringt. Jedes Unternehmen hat hier eine eigene Instanz mit eigenen Redakteursrechten. Die gesamte Website kann von den Redakteuren über das Backend gepflegt werden, in dem bis zu 10 Content-Elemente und mehrere Extensions zur Verfügung stehen. Die zweite Besonderheit war, die Anlagen und Maschinen der Amandus Kahl GmbH benutzerfreundlich miteinander zu verknüpfen. Als dritte Besonderheit musste eine Möglichkeit für mehrsprachige Websites mit bis zu fünf verschiedenen Sprachen pro Website geschaffen werden.

Amandus Kahl GmbH & Co. KG

Die Amandus Kahl GmbH & Co. KG ist deutschlands größter Maschinen-Produzent der Futtermittelindustrie. Das familiengeführte B2B-Unternehmen für Maschinen- und Anlagebau ist Teil der Kahl Holding. Das Unternehmen beschäftigt über 900 Mitarbeiter in einem weltweiten Netz von Agenturen, Servicetechnikern, Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros. www.akahl.de