9 Gründe für Responsive Webdesign 2018
Blog / die 9 wichtigsten gruende fuer responsive webdesign 2018
Newsletter Marketing mit Mautic
Funktionen der Open Source Software Mautic
Tannenbaum online kaufen Shop
Neuer Onlineshop für Weihnachtsbäume
responsive Design 2018

9 Gründe für Responsive Webdesign 2018

Mobiloptimierte Websites beziehungsweise ‚Responsive Webdesigns’ sind aus unserer Sicht 2018 ein Muss für jedes Unternehmen, ganz egal ob aus dem B2B oder B2C-Umfeld. Responsive Webdesign bedeutet, dass eine Website mithilfe der Technologien HTML5 und CSS dynamisch gestaltet wird. Auf diese Weise entwickelte digitale Inhalte werden unabhängig vom verwendeten Endgerät (Desktop-PC, Smartphone, Tablet oder „Internet of Things“-Bildschirme) und der Größe des verwendeten Displays immer in der optimalen Auflösung und Seitengestaltung ausgespielt.

Für alle Unternehmen, die es seit der Geburtsstunde des Responsive Webdesigns vor inzwischen acht Jahren versäumt haben, die eigene Website entsprechend umzustellen, ist es dieses Jahr allerhöchste Zeit geworden, finden wir. Wir erklären natürlich auch, warum:

1. Digital Natives entscheiden vermehrt: Studien haben ergeben, 73 Prozent der Businessentscheidungen von Millenials (Digital Natives) getroffen werden. Es konnte sogar nachgewiesen werden, dass für sie das Smartphone der „natürliche“ Startpunkt fast jeder Suche nach Informationen ist – und nicht der PC.

2. Besseres Suchmaschinenranking = mehr Besucher: Google rankt bereits seit einigen Jahren bei gleichwertigen Inhalten die Website besser, die im Responsive Design gestaltet wurde. So erhält man deutlich mehr Seitenbesucher mithilfe der mobiloptimierten Website (siehe „Platz 4“ der fünf wichtigsten Google Ranking Faktoren 2018).

3. Qualitativ hochwertige Nutzerführung auf jedem Endgerät: Es ist kein Geheimnis, dass seit Jahren die Anzahl der mobilen Internetzugriffe über Smartphones und Tablets steigt, im B2B-Umfeld, aber vor allem im B2C-Business. Da es für den ersten Eindruck niemals eine zweite Chance gibt, ist es wichtig, die Nutzerführung überall optimal zu gestalten – ganz gleich von welchem digitalen Endgerät aus der Nutzer auf Ihre Informationen zugreift. Dies ist ohne Responsive Design nicht möglich. Speziell wenn wir in die Zukunft schauen, wird diese Thematik relevant. Das Internet of Things entwickelt sich mit rasanter Geschwindigkeit, selbst mit dem Kühlschrank lässt sich schon jetzt im Internet surfen, aber natürlich auch mithilfe moderner Boardcomputer in Fortbewegungsmitteln wie Autos, Flugzeugen oder Zügen. Allerdings werden Sie hier nur Nutzer von Ihrem Angebot begeistern können, wenn Ihre Inhalte für den mobilen Zugriff optimiert dargestellt werden.

4. Vorteile gegenüber B2B-Konkurrenz in vielen Branchen: Vor allem im mittelständischen B2B-Umfeld verzichten noch immer viele Unternehmen auf eine zeitgemäße, mobiloptimierte Website. Dabei konnte eine Studie vor allem Defizite in Sachen Mobile Web Expirience in Branchen wie der Versorger & Energiewirtschaft oder auch innerhalb der Transport- und Logistikbranche ermitteln. Wer jetzt auf Responsive Design umstellt, kann sich, je nach Branche, auf diese Weise leicht einen Online-Wettbewerbsvorteil verschaffen. Zudem gilt eine Website als digitale Visitenkarte. Wer diese ordentlich pflegt, punktet beim Kunden durch seine weboptimierten Inhalte und lässt die Konkurrenz alt aussehen.

5. Positive Effekte auf Employer Branding und Image: Der Fachkräftemangel gepaart mit den hohen Ansprüchen an potenzielle Arbeitgeber durch die Generation Y macht Employer Branding selbst für kleinere Unternehmen relevanter denn je. Im Kampf um smarte neue Arbeitnehmer macht sich eine mobiloptimierte Website garantiert bezahlt, da diese nicht nur auf Ihr Imagekonto einzahlt, sondern auch dafür sorgt, dass Ihre Stellenausschreibung besser gefunden wird.

6. Besucher bleiben länger und kommen öfter wieder: Anders ausgedrückt: es gibt deutliche statistische Zusammenhänge zwischen Absprungrate und Responsive Design. Wer Sie als Besucher online findet, bleibt in der Regel nur da und kehrt auch zufrieden wieder, wenn die Website auf dem benutzten Gerät auch zufriedenstellend lesbar ist und wenn die Ladezeit der Startseite bei einer Sekunde oder weniger liegt.

7. Höhere Umsätze: Logisch – wer mehr neue und wiederkehrende Besucher gewinnt, die lange auf der eigenen Website bleiben, der sorgt mit seinem mobiloptimierten Internetauftritt langfristig auch für höhere Umsätze. Keine leeren Worte übrigens, sondern unsere eigenen Erfahrungswerte mit unseren Kunden. Wir haben in den vergangenen Jahren vielen Unternehmern dabei geholfen, ihre Online-Plattformen auf mobile Endgeräte auszurichten und dabei fast immer sofort höhere Zugriffszahlen und vor allem höhere Conversion Rates generieren können.

8. Datenvolumen wird weniger belastet: Bei professionell erstellten mobiloptimierten Websites wird das mobile Datenvolumen des Nutzers deutlich weniger belastet, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, das der Nutzer mit seiner Erfahrung beim Besuch Ihrer Website zufrieden ist und wiederkommt.

9. Erweiterte Interaktionsmöglichkeiten mit Nutzern: Ein weiterer Vorteil, der aus unserer Sicht 2018 und in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen wird: Smartphone und Tablet-Sensoren können nach Zustimmung des Users für Interaktionen mit der endgeräteoptimierten Internetseite genutzt werden. So können Sie mithilfe der im Smartphone integrierten Sensoren Gyroskop, GPS und Kamera jede Menge Erkenntnisse gewinnen und dafür sorgen, dass der Nutzer ein rundum gelungenes Erlebnis hat, wenn er Ihre Website besucht.

Haben wir Sie überzeugt oder haben Sie weiterführende Fragen zum Thema? Bitte bedenken Sie: beim Umstellen Ihrer Website auf Responsive Design gibt es viel zu beachten und es lohnt sich, einen erfahrenen Profi mit an Bord zu holen. Gerne beraten wir Sie dabei, wie Sie Ihre Seite sinnvoll gestalten sollten, um Ihr volles digitales Potenzial zu entfalten. Es nützt Ihnen nichts, Ihre Seite mobil erreichbar zu machen, wenn nicht die User-Expirience-Erwartungen Ihrer Zielgruppen klar berücksichtigt werden.

Responsive Design alleine ist nicht der Schlüssel zum digitalen Erfolg. Wir haben über 20 Jahre Erfahrung in der Erstellung von Websites für unsere Kunden und beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich – rufen Sie bei Bedarf einfach an: 040-6094685 – wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Werfen Sie gerne vorab einen Blick auf unsere Referenzen. (Auszug)

Ähnliche Beiträge